Ein 8-Wochen Kurs für Alle, die lernen wollen, mit den Herausforderungen im Beruf und Alltag anders umzugehen

MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) ist ein weltweit anerkanntes und etabliertes Konzept, das Ihnen die Möglichkeit bietet, über einen Zeitraum von acht Wochen die Praxis der Achtsamkeit kennen und üben zu lernen. 

Achtsamkeit kann uns helfen, Stresssituationen früher wahrzunehmen, mit diesen Situationen besser umzugehen und zu einem bewussten, gelassenem und authentischen Handeln zu kommen. 

Besondere Bedeutung hat die Achtsamkeitspraxis auch für die Regulation von Emotionen, die Selbstwahrnehmung und die Kultivierung von Empathie und Akzeptanz. 

Ein wichtiger Aspekt der Achtsamkeit ist die Körperwahrnehmung. Dass Stress sich auch im körperlichen Wohlbefinden niederschlägt, haben wir wahrscheinlich alle schon erfahren. 

Das MBSR-Programm wurde seit seiner Entwicklung zu Beginn der 80-er Jahre wissenschaftlich untersucht und der Nutzen und die Wirkung in vielen Studien nachgewiesen. 

Im MBSR-Kurs schulen wir mit mentalen Übungewie der Sitzmeditation, aber auch mit achtsamen Körperübungen, unsere Fähigkeit, achtsam zu leben. 

Die Übungen werden mit theoretischen Vorträgen unterstützt, der Schwerpunkt liegt jedoch in der eigenen Erfahrung. Um diese zu vertiefen, erhalten Sie Übungen, die Sie täglich zuhause durchführen werden.

Neben den 8 ca. 2,5 h dauernden abendlichen Kursterminen gibt es einen Achtsamkeitstag von etwa 5 Stunden. 

Für Ihre Entscheidung, ob dieser Kurs das Richtige für Sie ist, lade ich Sie gerne zu einem unverbindlichen Vorgespräch ein. Vorgespräche können jederzeit vereinbart werden. Ein Kurs wird mindestens vier und maximal zehn Teilnehmer haben.

Bei Interesse nutzen Sie bitte unser Kontaktformular und geben dort Ihre Rufnummer und E-Mail Adresse an. Ich melde mich dann bei Ihnen.